TEMPUR® Matratzen und Kissen von der NASA anerkannt

TEMPUR® ist die erste Marke, die nach jahrelanger Forschung und Entwicklung, die ersten Matratzen und Kissen auf Basis einer NASA Erfindung hergestellt hat. Aufgrund dieses Durchbruchs, der kontinuierlichen Innovation, der einzigartigen Qualität und des weltweiten Erfolgs dieser Produkte ist TEMPUR von der NASA anerkannt und von der Space Foundation zertifiziert worden, die Lebensqualität zu verbessern.

Aus Weltraumtechnologie entstanden

Die TEMPUR® Erfolgsstory beginnt in den späten 60er Jahren. Damals bekamen Wissenschaftler der NASA die Aufgabe ein neues Material zu entwickeln, das in den Sitzen der Astronauten Verwendung finden sollte.

Es sollte den intensiven G-Kraft Druck absorbieren, dem die Astronauten beim Start und Wiedereintritt ausgesetzt waren. Und es sollte auch komfortabel und bequem sein, da sie lange und viel sitzen müssten.

Dem Expertenteam der NASA gelang es schließlich, ein völlig neuartiges Material zu entwickeln. Sie bezeichneten es als "langsam zurückfedernder Schaumstoff", obwohl er später unter einem viel schlagkräftigeren Namen bekannt wurde: "Memory-Schaumstoff".

Dieser Memory-Schaum war ein völlig neues Material, wie man es noch nie zuvor gesehen hatte, denn es hatte die beiden wichtigsten Eigenschaften, nach denen die NASA gesucht hatte, vereint. Es besaß zum einen die Fähigkeit einer hohen Energieabsorption und zum anderen weiche, druckentlastende Eigenschaften. 

Perfekt für den Schlaf

In den frühen 1970er Jahren erreichte das Wissen um dieses einzigartige neue Material die schwedischen Gründer von TEMPUR. Sie erkannten das Potenzial dieses NASA Memory-Schaumstoffs für die Herstellung von perfekt stützenden und komfortablen Kissen für den Gesundheitsbereich und zu medizinischen Zwecken. Sie begannen das Material zu importieren und versuchten, den Komfort und die Unterstützung der Patienten zu verbessern.

Im Jahr 1988 begannen die dänischen Wissenschaftler mit der Herstellung und Verfeinerung dieses Originalmaterials. Nach zwei Jahren umfangreicher Tests wurde 1990 das TEMPUR® Material geboren. Später noch im selben Jahr erkannte einer dieser Wissenschaftler das Potenzial dieses Materials zum Schlafen.

Nachdem sowohl die Anpassungsfähigkeit als auch die Haltbarkeit des Materials noch weiter verbessert wurde, entwickelte und brachte TEMPUR 1991 die weltweit erste Matratze und das erste Kopfkissen aus Memory-Schaum auf den Markt. Deshalb nennen sie einige sogar die NASA Matratzen und Kissen. Von diesem Moment an, schrieb TEMPUR alle Regeln neu, wie eine Matratze oder ein Kissen aussehen oder sich anfühlen sollte - und auch welche Vorteile sie den Menschen bringen sollten.

Anerkennung für TEMPUR®

Tempur wurde in die United States Space Technology Hall of Fame aufgenommen von der Space Foundation zertifiziert. Im Jahr 1998 wurde Tempur sogar von der NASA in einer offiziellen Zeremonie ausgezeichnet. Der Text lautete:

"In Anerkennung an die bedeutenden Beiträge von TEMPUR® zum Transfer von Luft- und Raumfahrtforschungstechnologie in den privaten Sektor, um Leben zu retten, wirtschaftliche Möglichkeiten zu fördern und zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschheit beizutragen".

Ein Vermächtnis der Erfolge

Viele der großartigsten Erfindungen in der Geschichte verdanken ihre Ursprünge der Weltraumtechnologie - von Sonnenkollektoren und GPS bis hin zu Babynahrung und Smartphone-Kameras.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TEMPUR MATRATZE CLOUD ELITE
TEMPUR MATRATZE CLOUD ELITE
Inhalt 1 Stück
ab 1.398,00 € 1.698,00 €