Bald ist Urlaubszeit...

Bald geht es wieder in den Urlaub – jetzt können Sie sich ausruhen

Urlaubsort und Zeitpunkt sind geplant und gebucht – Gepäck vorbereitet. Mit diesem Ziel steht der Erholung nichts mehr im Weg. Um diese Zeit für sich genießen zu können, geben wir ihnen einige Tipps mit auf den Weg.

Freie Entscheidungen, um „Gute-Laune-Hormone“ auszuschütten

Entscheiden Sie sich für die gute Laune, entscheiden Sie so wie es Ihnen guttut. To-Do Listen für den Alltag haben im Urlaub nichts zu suchen. Überlegen Sie für Sich, was Sie tun möchten; auf was Sie sich freuen…. Entscheiden Sie sich für Dinge, die Sie entspannen, die Sie gern machen. Damit pushen Sie Ihren Körper mit „Gute Laune Hormonen“!

Machen Sie sich keinen Stress; lassen Sie sich nicht von der Unruhe anderer anstecken. Ihr Kopf benötigt Ruhe. Die Urlaubszeit wirkt auf Sie entspannt, wenn Sie den Alltag für diese Zeit hinter sich lassen können.

Digital Detox – versuchen Sie es….

Handy nicht wie gewohnt täglich mehrmals einschalten – probieren Sie es ganz ohne in Ihrer Urlaubszeit. Genauso, nach den Mails zu sehen; eventuell ist ja noch etwas wichtiges gekommen…Gar nicht erst nachsehen. Nehmen Sie sich gleich vor, dass das tabu ist in der Zeit, in der Zeit, in der Sie sich erholen möchten. Das ist am Anfang eine Gratwanderung und man ist oft nah dran, die Geräte doch zu nutzen.

Nur mit solchen drastischen Maßnahmen werden Sie aber bereits nach einigen Urlaubstagen die Entspannung bemerken. Sie haben mehr Zeit für Sich und können Dinge planen, die Sie immer schon gern mochten. Gehen Sie laufen, lesen Sie nach langer Zeit einmal wieder oder gehen Sie ins Museum. Es tut dem Kopf einfach gut, vom ständigen Informationsfluss abschalten zu können.

Bewegen Sie sich – leichte Aktivitäten

Nicht von 100 auf null herunter; bewegen Sie sich. Nichts Großes. Spaziergänge, gehen Sie schwimmen oder machen Sie eine kleine Fahrradtour. Einfache, leichte Aktivitäten sind genau das richtige, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Achten Sie auf die Ernährung im Urlaub...

Regelmäßiges Essen, ausgewogen und gesund. Am besten in regelmäßigen Abständen zu sich nehmen. Bitte keine übermäßig großen Mahlzeiten und auch kein Alkoholkonsum denn dadurch wird der Schlaf gestört oder zumindest unruhig. Oft ist der Körper bereits von der Hitze im Urlaubsland erschöpft.

Finden Sie wieder zu einer erholsamen Nacht

Um Körper, Geist und Seele zu stärken, benötigen Sie wirklich pro Nacht mindestens 8 Stunden Schlaf und das zu regelmäßigen Zeiten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit…. 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.