AUF DER "RICHTIGEN SEITE" SCHLAFEN – die beliebteste Schlafposition ist auf der Seite

 

Bei Schnarchproblemen ist die Seitenlage die bessere Position da die eingeatmete Luft viel schneller die Lungen erreicht. Um das häufige Drehen nachts einzuschränken, kann man mit einem Rücken- bzw. Seitenkissen arbeiten

In der Seitenlage wird die Wirbelsäule entlastet und hilft so Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Vorsicht: Bei häufiger Seitenlage ist eine druckentlastende Matratze erforderlich, damit es nicht zu Beschwerden im Schulterbereich kommt.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.